Dienstag, 17. Juni 2014

Crêpes à la Papa

"One cannot think well, love well, sleep well, if one has not dined well." - Virginia Woolf

Gegessen: 

Herzhafte Crêpes gefüllt mit Hackfleisch und Gemüse
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
“Never put off till tomorrow what may be done day after tomorrow just as well" - Mark Twain 

 

Am Wochenende ist mein Abiball, dann ist die Schule entgültig zu Ende. Das ging jetzt alles viel schneller, als ich gedacht habe und es kommt mir noch immer nicht wirklich vor, sondern eher wie in einem Traum. Obwohl ich zwar seit den Osterferien keine Schule mehr habe, bin ich trotzdem ständig dort, da ich denn Abiball und den Abigottesdienst mitorganisiere und ich kann nicht fassen, dass das alles nach diesem Wochenende vorbei ist. Auch wenn die Schule mir viel Stress bereitet hat; gerade wegen der Abiballorganisation gab es in letzter Zeit viele Auseinandersetzungen und Missverständnisse mit Lehrern, aber trotz allem werde ich die Schule vermissen. Die netten, interessierten und engagierten Lehrer, sowie die verpeilten, unorganisierten und die strengen, arroganten Lehrer, mit denen sich eigentlich kein Schüler versteht. Am meisten wird mir natürlich meine Stufe fehlen, wir sind 129 Schüler und jetzt gerade zum Ende hin merkt man erst, wie sehr wir zusammengewachsen sind und dass wir aufeinander bauen können. Ich bin richtig stolz mit diesen Menschen befreundet sein zu dürfen.
Der Abiball ist am Samstag und direkt am Montag fliege ich mit einer Freundin für drei Tage nach Prag, meine Lieblingsstadt. Darauf freue ich mich schon sehr und bin auch froh darüber, dass diese Reise direkt nach dem Ball ist, dann habe ich nicht so viel Zeit um zu trauern und darüber nachzudenken, dass jetzt wirklich ein neues Kapitel in meinem Leben anfängt. Das hört sich total negativ an, aber natürlich freue ich mich auch darauf. Jetzt ist wird man erst erwachsen und ich habe in den letzten Jahren so viel gelernt und mitgenommen, ich freue mich auch darauf neue wundervolle Menschen kennzulernen.



“Optimism is a strategy for making a better future. Because unless you believe that the future can be better, you are unlikely to step up and take responsibility for making it so.” - Noam Chomsky

Kommentare:

  1. vielen dank für dein liebes kommentar (:
    dein blog ist sehr schön! du hast eine neue leserin (:
    liebe grüße lara (:

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen