Sonntag, 14. September 2014

Costa Brava


Ich war für 7 Tage mit meinem Freund in Spanien, wo wir auf einem Campingplatz gezeltet haben. Ich weiß, das hört sich sehr spartanisch an und das war es auch. Da wir dorthin geflogen sind, haben noch nicht einmal Stühle oder ein Tisch in unser Gepäck gepasst, sodass wir die 7 Tage lang draußen auf einer Alu-wärmedecke gegessen haben. Doch trotzdem war es sehr schön und lustig, wir sind jeden Tag an den Strand gegangen und haben uns gesonnt.

 





In einem süßen Cafe in der Nähe des Campingplatzes



Bei einem Abendspaziergang am Strand

 

Es war richtig entspannend nochmal in den Urlaub zu fahren, das war der erste richtige gemeinsame Urlaub von meinem Freund und mir und es war wirklich wunderbar. Auch wenn wir ziemlich wenig Geld zur Verfügung hatten und abends auf einem Gaskocher provisorisch unser Essen kochen mussten, war es die Erfahrung wert. Ich rate jedem mal zelten gegangen zu sein. 7 Tage haben uns beiden vollkommen gereicht, da waren wir uns einig, allerdings fanden wir auch, dass man diese Erfahrung nicht missen darf, weil es so viel Spaß gemacht hat! 


 Eigentlich wären wir gerne nach Girona oder Barcelona gefahren, da die beiden Städte nicht weit von dem Campingplatz entfernt lagen, aber die Fahrt dorthin war uns dann doch zu teuer; nächstes Mal vielleicht. So sind wir öfters zum nah gelegenen Cafe spaziert, wo es einen schönen Blumengarten mit kleinem Teich gab.



Kommentare:

  1. schöne bilder (:
    liebe grüße lara:*

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr guter Blog!

    holdmyhandandstay.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. ich find das klingt irgenwie richtig schön nach zweisamkeit. Es muss ja nicht immer ein 5-sternehotel sein ;P
    lg ;**

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, so ein gemeinsamer Urlaub! :)
    Ich komme dieses Jahr leider nicht wirklich in diesen Genuss, mein Freund ist momentan im Ausland. Furchtbare Sache.
    Dafür habe ich jetzt mehr Zeit, um so zauberhafte Blogs wie deinen zu entdecken. Ich werde sehr gerne wiederkommen.
    Allerliebste Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen